Sparkasse OÖ unterstützt Sanierung

Uebergabe Kirchdorf evang
Vizebürgermeister Ewald Breitwieser, Schatzmeister-Stellvertreterin Elisabeth Müller, Kurator Wolfgang Baaske, Sparkasse OÖ Filialdirektor Eduard Göttel, Bürgermeister Wolfgang Veitz

Kirchdorf: Zügig schreitet der Umbau des Pfarrhauses und die Sanierung der evangelischen Kirche voran. Die Sparkasse OÖ unterstützt diese baulichen Maßnahmen finanziell . „Uns als regionaler Nahversorger bedeutet die Erhaltung und Betreuung von Kulturgütern sehr viel und wir leisten gerne dazu unseren Beitrag“, berichtet Sparkasse OÖ-Filialdirektor Eduard Göttel. Die Fertigstellung ist für Herbst 2016 geplant und jetzt schon lädt Kurator Wolfgang Baaske alle Sponsoren und Unterstützer zum Festeröffnungs-Gottesdienst am 16. Oktober ein.

Es geht rund


Die Seitenwände des Obergeschoßes im Pfarrhaus werden entferntDSC03705 alte Deckenmalereien kommen zum VorscheinDSC03706 der alte Kamin wird entferntDSC03722 DSC03727 ungewöhnlicher KirchenbesuchDSC03733 neue Perspektiven im PfarrhausDSC03783 der neue (isolierte!) Estrich in der Kirche DSC03786 Markierung für die Demontage des „Guten Hirten“ und das Aufschneiden der FassadeDSC03815 Einrüstung der Giebelwand zur Demontage des KirchturmsDSC03833 Der „Gute Hirte“ – nach fast 60 Jahren nicht mehr in der LotrechtenDSC03845 unsere Kirchenglocken, bereit zur ZwischenlagerungDSC03849

die gefährlichste Arbeit ist geschafft: der Turm wird emporgehobenDSC03916

DSC03912alle Arbeiten hinterlassen Spuren: ein großes Danke an unsere Küster fürs regelmäßige Putzen! DSC03752 Küster Kitzmüller übernimmt das TurmkreuzDSC03883

eine staubige Angelegenheit: die Bibelschüler entfernen den alten Deckenputz im PfarrhausDSC03859 DSC03881 der auf diese Weise nach unten kommtDSC03894

real ist beides: der irdische Staub und die himmlische PerspektiveDSC03900

ein großes DANKE an alle Helfer!