In Verbindung bleiben!

Über unseren Horizont hinaus
die Radiosendung der evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden Kirchdorf an der Krems, sonntags um 9 .00 Uhr auf Radio B138
Zu hören per Livestream oder über das Radio auf folgenden Frequenzen.

Unser virtueller Gebetsraum. Hier könnt ihr euch zu bestimmten Zeiten eintragen, in denen ihr euch verpflichtet, für die Krise und die betroffenen Menschen zu beten.

Für persönliche Gebetsanliegen erreicht ihr wie gewohnt unser Gebetsteam unter gebetsanliegen@evang-kirchdorf.at

Hier findet ihr Anregungen für einen Kindergottesdienst zu Hause.

Die Predigten unserer Gemeinde sind ebenfalls zum Nachhören bzw. Nachlesen:
https://www.evang-kirchdorf.at/predigten/

In der Mediathek von Schloss Klaus können Andachten, Predigten und sogar ganze Bibelschulwochen gehört bzw. gelesen werden.

Christliche Magazine vom Bundes-Verlag gratis lesen. Die digitalen Ausgaben der Zeitschriften werden für einen begrenzten Zeitraum kostenfrei zur Verfügung stehen.
https://microshop.bundes-verlag.net/christliche-magazine-gratis-lesen/

Das Wort zum Tag des ERF, kurze Audio-Gedanken zu aktuellen Losungstexten. Hier lohnt es sich, einmal reinzuhören! Vielleicht entdeckst du dabei auch noch anderes Interessante auf der sehr vielfältigen Homepage!
https://www.erf.de/erf-plus/audiothek/wort-zum-tag/73

COVID-19: Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen – Psychologische Hilfe in herausfordernden Zeiten (eine Anleitung vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen)

Zeit gut verschwenden
Ralf Kettwig
Einige Berufsgruppen stehen derzeit unter enormen zeitlichen Druck: Gesundheits- und Sozialberufe, Supermarktmitarbeiter, Angestellte in verschiedenen Behörden. Im kompletten Gegensatz dazu > Artikel lesen
Wo Schwachheit zur Chefsache wird
Ralf Kettwig
„Lass dir an meiner Gnade genügen. Denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.“ (2. Kor. 12,9) Schwache stehen derzeit > Artikel lesen
Gott verstehen …?
Dieter Paesold
Bilder schwirren mir durch den Kopf, Bilder von Urlaubsreisen nach Mailand, Siena, Florenz; schöne Erfahrungen in einem schönen, idyllischen Land, > Artikel lesen
ganz nahe …
Pfarrer Wilhelm Todter
»Wenn ihr seht, dass dies geschieht, so wisst, dass er nahe vor der Tür ist.« (Markus 13,29) Sagt mir einer > Artikel lesen
Segen und Leben bis in Ewigkeit
Joachim Stöbis
„Siehe, wie fein und lieblich ist’s, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen! Dort verheißt der HERR Segen und Leben bis in > Artikel lesen
Ökumenischer Gottesdienst im Hoizwerk 2019
Brigitte und Helmut Malzner
In unserer gottesdienstfreien Zeit ein Gottesdienst zum Nachsehen: Und hier noch zwei Lieder, die Teil des Gottesdienstes waren: > Artikel lesen
Sonntagspredigt vom 29. März 2020
Superintendent Dr. Gerold Lehner
Predigt aufgrund von Hebräer 13, 14 Liebe Schwestern und Brüder in Kirchdorf! Wenn ich auch heute nicht von Angesicht zu > Artikel lesen
Über exponentielles Wachstum
Wolfgang Baaske
Jeden Tag sehen wir in den Nachrichten die gleiche Kurve: ein Säulendiagramm, das die Verbreitung des Corona Virus in Österreich > Artikel lesen
Gott, du bist mein Zufluchtsort
Lutz Kettwig
„Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt. Der Herr ist mein Fels > Artikel lesen
Im Schaukasten
Else Müller
Frühling verbinden wir mit Hoffnung und neuem Leben. Im Unterschied zu anderen Frühlingsblühern stehen Tulpen ziemlich aufrecht und windfest da. > Artikel lesen

Liebe Mitglieder unserer Gemeinde! Liebe Freunde und Besucher unserer Homepage!

Auch wenn wir für einige Zeit in unserer Gemeinde keinen Gottesdienst gemeinsam feiern, auch wenn alle Kreise und Aktivitäten momentan ruhen, können wir trotzdem miteinander in Verbindung bleiben. Diese Möglichkeit bietet uns unsere Homepage! Willkommen im digitalen Zeitalter!

In der Rubrik „in Verbindung bleiben“ können wir stärkende Worte aus der Bibel entdecken, Impulse von Personen unserer Gemeinde für den Alltag in herausfordernden Zeit lesen, persönliche Erlebnisse im Glaubensleben teilen, Links zu interessanten Videos und Liedern finden, …

Unsere Homepage wächst durch die Beteiligung von Gemeindemitgliedern: persönlich, authentisch, und mutmachend! Damit wir hoffentlich gestärkt im Glauben durch diese herausfordernde Zeit kommen.

Jesus ist unser guter Hirte! Er kennt uns, er sorgt für uns und er führt uns. Darauf wollen wir vertrauen und das wollen wir ganz persönlich auch erleben!

Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens Willen.
Und ob sich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Psalm 23, 1 – 4

Darum lade ich euch ein, immer wieder mal hier vorbeizuschauen, um zu entdecken, dass unsere Gemeinde weiterhin lebendig ist!

Alles Gute und Gottes Segen!

Markus Weikl, Kurator